Aktuelles & Empfehlungen

Baustelle seit 31.07.2017 für ca. zwei Jahre

Am 31.07.2017 begann für die Dauer von ca. 2 Jahren eine umfangreiche Baumaßnahme auf unserem Gelände.
Unser Gebäude wird saniert und Schule und Hort erweitert. Während dieser Zeit kann es infolge der Lärmbelästigung auch zu Beeinträchtigungen bei den Beratungsgesprächen kommen.
Wir werden versuchen, diese so gering wie möglich zu halten und bitten um Ihr Verständnis.

Das Team
der Familienberatung Ismaning

Bayerisches Landeserziehungsgeld

Für Kinder, die ab 01.01.2017 geboren werden/wurden, erhöhen sich die Einkommensgrenzen (netto) folgendermaßen:
- 34.000 € Ehepaare, Eltern in eheähnlicher Gemeinschaft und Lebenspartner
- 31.000 € Alleinerziehende
- 4.440 € Erhöhungsbetrag für weitere Kinder

 

Unterhaltsvorschuss

Der Unterhaltsvorschuss soll ab dem 01.07.2017 bis zum 18. Lebensjahr ohne zeitliche Begrenzung (bisher sechs Jahre) gewährt werden. Voraussetzung ist, dass die Kinder nicht auf ALG 2 angewiesen sind oder dass der alleinerziehende Elternteil im ALG 2 Bezug mindestens 600 € verdient.

Erhöhung Kindergeld um 2€

Zum 01.01.2017 wird das Kindergeld pro Kind um 2 € erhöht. Für das erste und zweite Kind bedeutet dies künftig 192 €, für das dritte Kind 198 €, für das vierte und jedes weitere Kind 223 €.

Betreuungsgeld

Die Bayerische Staatsregierung führt das Betreuungsgeld rückwirkend zum 01.01.2015 als eigene Landesleistung fort. So kann auch rückwirkend ein formloser Antrag gestellt werden und zwar bis zum dritten Geburtstag des Kindes. Das Betreuungsgeld kann in der Regel ab dem 15. Lebensmonat des Kindes bezogen werden.

Das ElterngeldPlus

  • Ersetzt das wegfallende Einkommen abhängig vom Voreinkommen zu 65 - 100 % - wie das bestehende Elterngeld auch.
  • Beträgt monatlich maximal die Hälfte des Elterngeldes, das Eltern ohne Teilzeiteinkommen nach der Geburt zustünde.
  • Wird für den doppelten Zeitraum gezahlt: ein Elterngeldmonat = zwei ElterngeldPlus-Monate.
  • Gibt es auch über den 14. Lebensmonat des Kindes hinaus.

Herausgeber: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der Partnerschaftsbonus

  • Gibt jedem Elternteil 4 zusätzliche ElterngeldPlus-Monate, wenn Mutter und Vater für mindestens 4 Monate gleichzeitig zwischen 25 und 30 Wochenstunden arbeiten.
  • Unterstützt auch Alleinerziehende: Arbeiten sie für mindestens 4 Monate in Teilzeit zwischen 25 und 30 Wochenstunden, erhalten sie ebenfalls 4 zusätzliche ElterngeldPlus-Monate.

Herausgeber: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Sprech- und Beratungszeiten

Beratungszeiten: Montag - Freitag 8.00h - 20.00h
 
Bürozeiten: vormittags: Mo, Mi, Do, Fr 7.30h - 12.00h
  Dienstag 7.30h - 11.00h
  nachmittags: Mo, Di, Mi, Do 13.00h - 16.30h
  Freitag 13.00h - 14.00h

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung zu unseren Bürozeiten in Ismaning.

Tel: 089 - 96 07 99 50/51

Außensprechtag in:

Ebersberg:
Mittwoch: von 15:00 - 17:00 Uhr
Erding:
Donnerstag: von 13:00 - 15:00 Uhr
Freising:
Donnerstag: von 14:00 - 16:00 Uhr