Aktuelles & Empfehlungen

Elterngeld - Neuerungen seit 01.09.2021

Was ist neu beim Elterngeld:

Mehr Teilzeitmöglichkeiten, weniger Bürokratie, zusätzliche Frühchen-Monate: Millionen Eltern profitieren seit Herbst von besseren Regelungen beim Elterngeld. 

Seit Herbst 2021 ist das Elterngeld noch flexibler, partnerschaftlicher und einfacher - durch mehr Teilzeitmöglichkeiten, weniger Bürokratie und mehr Elterngeld für Frühchen. So werden Eltern unterstützt, Familienleben und Beruf noch besser zu vereinbaren. Die Neuregelungen des "Zweiten Gesetzes zur Änderung des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes" gelten für alle Kinder, die ab dem 1. September 2021 geboren werden.

Elterngeld ab 01.09.2021

• Mehr Teilzeitmöglichkeiten, flexiblerer Partnerschaftsbonus und weniger Bürokratie

• Eltern von Frühgeborenen erhalten zusätzliche Elterngeldmonate

• Verwaltungsvereinfachungen und Klarstellunge

 

Sprech- und Beratungszeiten

Bürozeiten: vormittags: Mo, Mi, Do 8.00h - 12.00h
  Dienstag 8.00h - 10.00h
    Fr 8.00h - 13.30h
  nachmittags: Mo - Do 13.00h - 16.30h

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung zu unseren Bürozeiten in Ismaning.

Tel: 089 - 693 1493-40 oder 41

Abendtermine sind nach Vereinbarung möglich.

 

Außensprechtage

Wir bieten außerdem Beratung in
Kirchseeon, Erding, Freising und Neufahrn.
Termine in den Außensprechtagen nur nach
vorheriger telefonischer Vereinbarung.