Sexualpädagogik in Schulklassen

Sexualaufklärung, Prävention, Gesundheit, erste Liebe, Grenzen, Verhütung, ungewollte Früh­schwanger­schaften, sexuelle Identität

Sexuelle Bildung

Unser Beratungsangebot umfasst auch den Punkt der sexuellen Bildung und Sexualpädagogik.
Sexualität begleitet uns ein Leben lang und verändert sich. In jedem Alter verändern sich die Bedürfnisse, Fragestellungen und Themen. Sexuelle Bildung wird dabei, wie viele andere Lebensbereiche, als lebenslanges Lernen verstanden.
Für die Identität- und Persönlichkeitsentwicklung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist Sexualität ein wichtiges Thema. Mit unserem Angebot wollen wir ermutigen, Worte zu finden um über Sexualität zu sprechen, Fragen zu stellen, Ansichten und Einstellungen zu hinterfragen und die Bedeutung von Sexualität für die Lebenszufriendenheit des Einzelnen zu betrachten.
Das Angebot richtet sich an Schüler*innen, junge Erwachsene, pädagogische Fachkräfte, Eltern …

Unser Angebot umfasst dabei auch Themen wie:

  • Verliebtsein, Freundschaft und Beziehungen
  • Pubertät, körperliche Veränderungen, erster Samenerguss, Menstruation, Zyklus
  • sexuelle Orientierung und Identität
  • Geschlechtsverkehr
  • Verhütung
  • gewollte und ungewollte Schwangerschaft
  • Pornografie und Sexualität in Medien, Rollenbilder
  • STI (sexuell übertragbare Krankheiten)

Das Angebot kann stattfinden in Form von:

  • Unterrichtseinheiten
  • Workshops
  • Projekttagen
  • Projekttagen
  • Schulungen
  • Elternabenden

Evtl. auch Angebot in Integrationskursen und Frauengruppen

Für Fragen und Terminvereinbarungen zu unserem Angebot stehen wir Ihnen gerne per E-Mail unter: thiel@familienberatung-ismaning.de; steinberger@familienberatung-ismaning.de zur Verfügung.